Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Vaterrolle im Wandel und die Praxis.

10:00 Beginn und Begrüßung Bettina Mötting, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Köln
10:15 Keynotes mit Diskussion

Prof. Dr. Andreas Eickhorst
Was tragen Väter zur Entwicklung ihrer Kinder bei? Antworten und Befunde aus psychologischer Sicht
Dr. Claudia Zerle-Elsäßer , Können Väter heute alles haben? Das Vereinbarkeitsdilemma moderner Väter
11:15 Talk Wissenschaft trifft Praxis
Prof. Dr. Eickhorst, Dr. Claudia Zerle-Elsäßer,
Eberhard Schäfer, Dietmar Fleischer,
Vertreter*in der Jugendhilfe
(N.N.)
Moderation
Sabine Heinrich, Thomas Gesterkamp
12:15 Vorstellung der Workshops
12:30 – 13:30 Mittagspause – Zeit für Vernetzung –
Büchertisch
13:45 – 14:00 Bühnen Act (N.N.)
14:00 – 15:00 Workshop-Phase mit Best-Practice-Beispielen
Themen:
A) Interkulturelle Väterarbeit
Gürkan Uçan (Soz. Arb., Kriminologe): Wie das Projekt ‚Echte Väter‘ in Herne Väter jeglicher kulturellen Herkunft in Bildungsprojekte einbindet.
B) Väterarbeit in Kitas
Dietmar Fleischer (Soz. Arb. BA): Wie die Vater-Kind-Agentur der evangelischen Männerarbeit jedes Jahr einhundert Vater-Kind-Wochenenden mit Kitas organisiert.
C) Väter und Trennung
Theo Brocks (Dipl. Soz. Arb.): Wie die Coaching-Gruppe „Väterwege“ Vätern in Trennungslage zur Selbststärkung verhilft.
D) Väter und Bindung
Katrin Krüger (Marte Meo Supervisorin):
Väter und ihre Babys – Wie ich vertrauensvolle Begegnungen fördern kann.
E) Väter erreichen und beraten
Eberhard Schäfer (Dipl. Pol.): Wie das‚Väterzentrum Berlin‘ Väter und ihre Kinder in allen Lebenslagen anspricht.
F) Werdende Väter
Petra Mertes (Soz.-Päd., Familienbegleiterin): Wie ich werdende Väter in ihrem Reifeprozess unterstützen kann. Für diesen Workshop bitte ein eigenes Lieblingsfoto Kind mit Vater mitbringen.
15:00 – 15:30 Kaffeepause
15:30 – 16:30 World Café mit Thementischen aller Workshops
15:30 – 16:30 Fish-Bowl Einsichten und Ansichten für alle
17:00 Bühnen-Act (N.N.)
17:30 Ende

Männer Väter Forum | Dr. Andreas Heek c/o
Kirchliche Arbeitsstelle für Männerseelsorge und Männerarbeit in den deutschen Diözesen e.V.
Carl-Mosterts-Platz 1 | 40477 Düsseldorf
0211 515 02 420 | heek@kath-maennerarbeit.de

Ort: Jugendgästehaus Köln-Riehl |An der Schanz 14 U 18 Boltensternstraße

mehr unter  : https://kath-maennerarbeit.de/anmeldung/