Projekt Beschreibung

Die Autorenschaft dieses Sammelbandes wirft einen Blick auf die Lebenssituation von Familien, die sich im klassischen Familienmodell und in ihrem Weg zum Kind nicht wiederfinden. Sie untersuchen die psychischen Konflikte alternativer Formen der Familiengründung die mit Hilfe von In-vitro-Fertilisation, Leihmutterschaft oder Spende von Samen, Eizellen oder Embryonen zustande kommen. Das Buch enthält wichtige Inhalte für Psychotherapie, Beratung und Soziale Arbeit.

Christian Beuker, vaeter-netz.de

Quelle:

Auf neuen Wegen zum Kind: Chancen und Probleme der Reproduktionsmedizin aus ethischer, soziologischer und psychoanalytischer Sicht (Therapie & Beratung

Rita Marx Ann Kathrin Scheerer (Hg.)

228 Seiten, 24,90 Euro

Verlag: Psychosozial-Verlag

ISBN: 978-3837928778

www.psychosozial-verlag.de