Lade Veranstaltungen

Info: für Babys ab der 12. Lebenswoche

Oft verbringen die Väter bzw. Großeltern weniger Zeit mit dem Baby als die Mutter. Die Massage bietet eine schöne Gelegenheit mit dem Baby in Kontakt zu treten und einander besser kennenzulernen. Die Bindung zu Ihrem Baby wird gestärkt, so dass Sie Ihre Beziehung intensiver genießen können. Eine Massage vom Vater oder den Großeltern kann zum Ritual werden.
Es werden Massagetechniken der indischen Babymassage (nach F. Leboyer) vermittelt, die Sie auch zu Hause problemlos durchführen können. Die Massagegriffe werden Ihnen an einer Puppe vorgeführt, so dass Sie diese gleichzeitig an Ihrem Kind anwenden können. Außerdem lernen sie andere Väter / Großeltern kennen und können Erfahrungen austauschen.
Bitte mitbringen: Handtuch oder Decke, Öl für das Baby, Getränk.

Dozent(en): Nicole Gerken
Veranstaltungsort: Stade, FABI, Neubourgstr. 5
Kosten: 7,00 € €
Max. Teilnehmeranzahl: 8
Material: ein großes Handtuch oder Decke, Öl für das Baby, Getränk