Lade Veranstaltungen

In der psychosozialen Arbeit, der Erwachsenenbildung und Gleichstellungsarbeit ist es immer wieder eine Herausforderung, Jungen, Männer und Väter zu erreichen und zielgruppengerecht zu begleiten. Der Lehrgang «Geschlechterreflektiert mit Jungen, Männern und Vätern arbeiten» legt dafür ein solides Fundament. Er ist als Basisqualifizierung für Fachkräfte konzipiert, die sich in ihrer Arbeit mit Jungen, Männern und Vätern weiterentwickeln wollen.

Bereits zum sechsten Mal startet nun ein neuer Lehrgangszyklus – erstmals in gemischtgeschlechtlicher Zusammensetzung:

Infoabende für Interessierte führen wir am 1. Juli und 2. September 2024 jeweils von 18.00 bis 19.30 Uhr durch (Online).
Das Eröffnungswochenende findet am 16./17. November 2024 statt.
Insgesamt besteht der Lehrgang aus 17 Lehrtagen (Einführungswochenende in Berlin und drei Blockwochen im Schwarzwald, Termine: www.maenner.ch/lehrgang)

Der Lehrgang ist Bestandteil des Projekts «Fostering Sustainable Masculinities» (FOSMA), das von den Dachverbänden im deutschen Sprachraum (Bundesforum Männer, Dachverband Männerarbeit Österreich, infoMann Luxemburg und männer.ch) getragen und mit finanziellen Mitteln der Europäischen Union im Rahmen von ERASMUS+ unterstützt wird.

Webseite:

Share This Post, Choose Your Platform!

Nach oben