Lade Veranstaltungen

Wie wird man Familie, wenn man keine eigenen Kinder bekommen kann? Für André und Stefan stand schon immer fest: Als schwules Paar wollen sie auch Kinder haben und als Familie leben.
Im Jahr 2009 vermittelte ihnen das Jugendamt John-Luka, einen zweijährigen Jungen. 2012 übernahmen die Männer die Verantwortung für ein weiteres Pflegekind. John-Luka bekam eine kleine Schwester.
Der Film begleitet die Familie im Alltag und fragt: Wie schaffen es die beiden Väter, mit den besonderen Bedürfnissen ihrer Pflegekinder zurecht zu kommen? Wie erleben es die Kinder, mit zwei Vätern groß zu werden?

Share This Post, Choose Your Platform!

Nach oben