Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Mann-O-Mann: Wie kann das gehen? Vereinbarkeit als Herkulesaufgabe?!
Beschreibung:
Für Männer stellt sich die Diskussion um die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben häufig ambivalent dar: Einerseits wird vielfach konstatiert, dies sei (immer noch) in erster Linie eine Fragestellung und Aufgabe von Frauen; andererseits richten vielfältige Akteur*innen Anforderungen an Männer hinsichtlich ihrer Aufgaben und Beiträge zu einer gelingenden Vereinbarkeit.Ziele:
In dieser Veranstaltung gehen wir auf theoretischer und ganz praktischer Ebene den zugrunde liegenden Fragestellungen nach.
Wie erlebe ich als Mann die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben? Wer will eigentlich was von den Männern? Was bedeutet dies für Männerbilder und männliche Identität in verschiedenen Lebensphasen? Und was kann ich als Mann daraus machen und dabei  vor allem mir selber gerecht werden?
Wir bieten Männern einen Rahmen, über diese Fragen nachzudenken und in den Austausch mit anderen Männern zu gehen. Wir möchten konkrete Lösungen diskutieren und für einen selbstbewussten Umgang mit den eigenen Wünschen, Bedürfnissen, Kompetenzen und Ressourcen sensibilisieren.

Inhalte:
• Männer und ihre Rollen in Beruf, Familie und der Gesellschaft
• Männer und ihr Umgang mit Gesundheit
• Bedürfnisse und Wünsche von Männern in Bezug auf ihre Lebenswelt
• Maßnahmen und Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie für Männer
• Entwicklung eines persönlichen Fahrplans

Zielgruppen:
Männer, die ihre persönliche Situation reflektieren und verbessern möchten

Veranstaltungsleitung:
Patrick Frede