Projekt Beschreibung

Sehr aufschlussreich werden in diesem Buch subjektive Erfahrungen zur schwulen Vaterschaft zusammengetragen. Hervorragend sind die Artikel zusammengefasst. Die Beiträge zeigen die Vielfältigkeit von Familie. Die Chancen und Risiken für den Schritt in die Vaterschaft werden deutlich. Vom Kennenlernen über die Zeugung und den Alltag als Familie bis hin zu den möglichen rechtlichen Konsequenzen (zum Beispiel einer Adoption) wird der Regenbogen gespannt. Dieser Versuch einer „Aufklärung“ von Diversität ist den Herausgebern sehr gut gelungen.
Mit Gewinn gelesen!
Christian Beuker, vaeter-netz.de

Quelle:
Das Regenbogenväterbuch
Ratgeber für schwule Papas (und alle, die es werden wollen)
von Sören Kittel, Alex Schug, Gianni Bettucci, Uli Heissig (Herausgeber)
368 Seiten, 22 Euro
Verlag: Omnino Verlag
ISBN: 9783958940840
www.omnino-verlag.de