Projekt Beschreibung

Ein Mann reflektiert über sich und seine Erfahrungen in der Männerwelt. Bola zeigt die spezifischen kulturellen Unterschiede und gesellschaftlichen Erwartungen an Jungen auf und versucht den Druck, der in ihrer Widersprüchlichkeit auf ihnen lastet, deutlich zu machen. Er plädiert für eine Erweiterung der gedanklichen Grenzen zu mehr Toleranz in der Konstruktion von neuen männlichen Bildern. Ein Aufruf an Männer zu Veränderung und Vielfalt in ihrem Selbstverständnis.
Christian Beuker, vaeter-netz.de

Quelle:
Sei kein Mann: Warum Männlichkeit ein Albtraum für Jungs ist
von JJ Bola
176 Seiten, 16 Euro
Verlag: hanserblau
ISBN: 978-3446267985
www.hanser-literaturverlage.de