Projekt Beschreibung

Wolfgang Schmidbauer blickt auf seine vielfältige Erfahrung in Gesprächen zurück liegt hier den Focus auf das Phänomen der Paarkommunikation. Durch Beispiele werden die Spielarten der wechselseitigen Schuldzuweisungen analysiert. „Mein Partner soll sich ändern“. Als Analytiker steuert er seine Erkenntnisse bei und zeigt Auswege aus der Krise.  Der Frosch, der an die Wand geworfen wurde, bleibt ein Frosch und wird nicht zum Prinzen auch wenn mensch es sich anders wünschen würde. „Humor hingegen enthält das Angebot gemeinsam über das chronische Scheitern im eigenen und fremden Ideal zu lachen.“ In diesem Sinne viel Freude bei der Lektüre.

Christian Beuker, vaeter-netz.de

 

Quelle:

Du bist schuld! Zur Paaranalyse des Vorwurfs

Wolfgang Schmidbauer

192 Seiten, 24 Euro

Verlag: Klett-Cotta; Auflage: 1. (25. Juli 2020)

ISBN: 978-3608892666

www.klett-cotta.de