Projekt Beschreibung

Das Grundlagenwerk für die Therapie von Jungen wurde komplett überarbeitet. Es berücksichtigt den Wandel und neue Erkenntnisse in der Behandlung von Jungen. Neu sind Themen wie Früherziehung in Krippen und Kitas mit den besonderen Folgen für Jungen – neue Störungsbereiche wie zum Beispiel die wachsenden Probleme bei der Affektbewältigung. Die Auswirkungen der Digitalisierung und die seelischen Folgen von Krankheiten, operativen Eingriffen und Krankenhausaufenthalten. Dieses Fachbuch richtet sich an PsychotherapeutInnen und Studierende des Studiengangs Psychotherapie.
Christian Beuker, vaeter-netz.de

Quelle:
Die Psychoanalyse des Jungen
Hans Hopf
464 Seiten, 50 Euro
ISBN: 978-3608983258
Herausgeber: Klett-Cotta
www.klett-cotta.de